Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

Laue durchtanzte Nächte, Grillenzirpen, Papierlaternen in Bäumen – wie traumhaft ist eine Sommerhochzeit! Spürst du auch diese Sehnsucht nach Leben, feiern mit Freunden, lautem Gelächter, barfuß auf der taunassen Wiese mit deinem Traummann unter den Sternen tanzend? Dann ist eine Sommerhochzeit genau das Richtige für dich. Ich habe hier einige praktische DIY-Tipps aufgelistet, wie eure Sommerhochzeit zur absoluten Traumhochzeit wird:

Hochzeitspaar im Sommer auf dem Feld
Foto: Marcel Laponder Photography

Planung einer Sommerhochzeit

Wer gut plant, kann viel entspannter feiern! Umso mehr Dinge bereits im vorab geklärt wurden, umso entspannter wird die eigentliche Feier. Nimm dir deine Lieblingsmenschen, die dich unterstützen werden und schmiedet einen Sommerhochzeitsplan. Deine Freundin mit dem absoluten Organisationstalent? Übergib ihr die Aufgabe der Zeremonienmeisterin. Sie behält den Überblick über alle Abläufe und dass die Zeitpläne eingehalten werden. Delegiere einzelne Punkte der Vorbereitung an diejenigen deiner Freunde, die sich am besten damit auskennen oder an Profis, die genau dein Design bereits entworfen haben.

Hochzeitskonzept

Sommerhochzeit – Leichtigkeit, geschwungene Schrift, Pfingstrosen und Ranunkel, Eukalyptus und Roségold. Nichts passt also mehr zu einer lockeren Sommerhochzeit, wie diese Einladungskarten, die ihr selbst auf Kraftpapier gestalten könnt. Wenn eure zukünftigen Gäste diese Einladungen in den Händen halten, erahnen sie sofort, wie wunderbar leicht und duftig dieser Tag werden wird. Damit deine Gäste am Sommerhochzeitstag direkt abgeholt werden, empfiehlt es sich, das komplette Setting auf das Design der Einladungskarten abzustimmen. Dies funktioniert leicht, wenn ihr gleich noch die dazugehörigen Platzkarten und Bierdeckel für die Sommertafel im Garten mitbestellt. Vergesst dabei jedoch nicht diese bezaubernden Hochzeitsfragebögen zu bestellen. Diese könnt ihr völlig eigennützig von euren Gästen ausfüllen lassen, um sie dann später im dunklen Winter, eingekuschelt in warme Decken in euer DIY-Hochzeitsbuch einzukleben. Vielleicht findet sich auch noch eine getrocknete Blume vom Hochzeitsstrauß, etwas buntes Konfetti und das Hochzeitsmenü, um die Erinnerung für immer greifbar zu machen und den Summer Vibe zurückzuholen. 

Gästeempfang auf der Sommerhochzeit
Foto: Marcel Laponder Photography

Die perfekte Location für eine Sommerhochzeit 

Ob Scheune, der Garten der Schwiegereltern oder der Park vorm Standesamt als Zwischenstopp nach der Trauung – im Sommer geht einfach alles, denn bei diesen Temperaturen möchte man einfach nur draußen sein. Achte jedoch darauf, dass es Unterstellmöglichkeiten gibt, ob als Schutz vor der strahlenden Sonne zur Mittagszeit oder wenn der lang ersehnte kurze Schauer kommt, eure Gäste werden es euch danken.

Das Kleid der Sommerbraut

Die wichtigste Frage jedoch zuerst: was ziehe ich zur Sommerhochzeit an? Wahrscheinlich trägst du dein langes Haar offen und darin einen bezaubernden Haarschmuck. Vielleicht hast du aber auch in deinem Pixie-Cut einen blumigen Haarreif? Dazu trägst du wahrscheinlich ein leichtes, fließendes Hochzeitskleid, ob mit zarter Spitze, leichtem Tüll oder im angesagten Boho-Chic. Wenn du noch nicht ganz sicher bist, habe ich speziell für dich diese praktische Checkliste für den Brautkleidkauf erstellt. So findest du garantiert das perfekte Hochzeitskleid für die Sommerhochzeit. Aber was trägt der Bräutigam bei einer Sommerhochzeit? Nun, ihr Lieben, machen wir uns nichts vor, er sollte natürlich zum Brautkleid passen. Vertraut hier einfach dem gemeinsamen Brautmodenausstatter. Ich kann euch jedoch beruhigen, denn ich sehe ihn schon förmlich vor meinen inneren Augen: er trägt ein feines Hemd aus hochwertiger Baumwolle oder gar Seide, darüber leger eine Weste oder vielleicht auch nur Hosenträger. Die Anzughose ist leicht hochgekrempelt, seine linke Hand in der Hosentasche und er hat ein verschmitztes Grinsen im Gesicht.

Sommerhochzeit Deko 

Ein schönes Detail bei der Sommerhochzeit ist wahrscheinlich, dass es hierbei kaum einer Deko bedarf, denn die Natur ist eure Deko. Überall blüht und duftet es. Alles steht voller Saft und Kraft, sattes Grün überall. Abends funkeln die Sterne über euren Köpfen und Glühwürmchen steigen in die Nacht. Jetzt fehlen nur noch ein paar kleine Details wie Windlichter, Papierlaternen in den Bäumen, hier und da ein weißer Pompon und unzählige Kerzen in Windlichtern auf den Tischen. 

Windlicht als Deko für die Sommerhochzeit

Gastgeschenke

Man sagt nicht umsonst, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten. Aber diese traumhaften DIY-Gastgeschenke hier haben deine Gäste noch nicht gesehen. Jedes einzelne kann von euch mit all eurer Liebe selbst gebastelt werden. Diese Geschenke sind so bezaubernd, dass sie eure Gäste noch lange an diesen traumhaften Sommerhochzeitstag denken lassen werden.

Fächer Bastelset als Willkommens- oder Gastgeschenk
Fächer Bastelset als Willkommens- oder Gastgeschenk

Mein Tipp für ein Hochzeitsfest bei sommerlich heißen Temperaturen: diese wunderschönen DIY-Papierfächer im Vintage Blumen Design! Sie eignen sich hervorragend als Willkommens- oder Gastgeschenk! Ein echtes „Must-have“ für eure Gäste!

Essen und Getränke

Natürlich müssen bei einer Sommerhochzeit die Speisen und Getränke leicht und prickelnd sein. Ich habe mich daher mit einer Cateringinhaberin unterhalten, was ihre Erfahrungen zur Speisenauswahl sind:

Getränke

Besonders im Sommer benötigen wir viel Flüssigkeit. Deswegen hat sich selbstgemachte Limonade im Getränkespender mit Zapfhahn bewehrt gemacht. Diese können überall im Garten platziert werden, so dass man sich ständig erfrischen kann. Man muss lediglich die Eiswürfel auffüllen, damit die Limonade eiskalt ist. Mein Lieblingsrezept für 3 l Hochzeitslimonade „Sommertraum“ verrate ich hier:

2 l sprudelndes Mineralwasser
4 EL Rohrzucker
5 Bio-Zitronen/Orangen/Limetten in Scheiben
½ Bund Minze
1 kg Eiswürfel

Alle Zutaten in einen 3-Liter-Getränkespender geben und nach Bedarf mit Flüssigkeit und Eiswürfeln auffüllen. Kleiner Tipp für die Erwachsenen: diese Limonade schmeckt auch wunderbar mit einem Schuss Gin.

Limonade als Erfrischung auf der Sommerhochzeit
Foto: Marcel Laponder Photography

Essen

Nicht ohne Grund zieht es uns im Sommer ans Meer. Warum holt ihr euch nicht einfach das Meer an den Tisch? Wie wäre es mit einer Variation von leichten Salaten mit feinem Olivenöl und getrockneten Tomaten, Antipasti-Platten und Meeresfrüchten vom Grill? Oder Räucherlachs mit einer leichten Joghurtcreme? Besonders beim Sektempfang sind kalte Suppen und feine Salate in kleinen Gläsern der absolute Hingucker und können ganz praktisch nebenbei genossen werden. Am Abend ist dann ein Grillbuffet mit edlen Zutaten eine wunderbare Idee zur Hochzeit, da alle Speisen frisch auf den Punkt zubereitet werden können. Am Grill kommen völlig unkompliziert alle Gäste ins Gespräch und einer unvergesslichen Feier steht nun absolut nichts mehr im Weg. 

Die Hochzeitstorte bei einer Sommerhochzeit

Heiße Tage und lauwarme Nächte, irgendwie möchte dies nicht so richtig mit einer schweren Buttercremetorte zusammenpassen. Wie wäre es stattdessen mit einem Naked Cake mit frischen Beeren der Saison und einer leichten Joghurtcreme? Wenn ihr auf die klassische Tortenform wert legt, empfiehlt sich eine mehrstöckige Eistorte im heißen Sommer. Wenn ihr jedoch eine etwas kleinere Hochzeitsgesellschaft mit ungefähr zwanzig Gästen plant, ist „Baked Alaska“, eine flambierte Eistorte mit einer flambierten Baiserhülle der absolute Showstopper. Nun sollte eurer traumhaften Sommerhochzeit unterm Sternenhimmel, mit flackernden Windlichtern und leuchtenden Augen absolut nichts mehr im Wege stehen. 

Sommerbrautpaar auf einem Steg am Seeufer
Foto: Marcel Laponder Photography

Plant ihr auch eure Sommerhochzeit oder möchtet uns von eurem schönsten Tag im Leben berichten? Dann schreibt mir gerne einen Kommentar!

You May Also Like

2 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.