Fast bei jeder Hochzeit sind auch Kinder mit dabei. Ob die eigenen Kinder des Brautpaares oder die Kinder von Freunden und Familienmitgliedern – die kleinen Sprösslinge können bei einer Hochzeit hervorragend in Zeremonie und Feierlichkeiten eingebunden werden. Auch für den Zeitvertreib der kleinen Gäste während der Hochzeitsfeier gibt es tolle Ideen, damit deine Hochzeit für Kinder und Erwachsene ein bleibendes Erlebnis wird.

Blumenkinder auf einer Hochzeit

Wie sieht eine kindgerechte Hochzeitslocation aus?

Vor allem ältere Paare bringen manchmal schon Kinder in die Ehe mit und haben Freunde, die ebenfalls Eltern sind. In diesem Fall solltest du bei deinen Hochzeitsplanungen eine kindgerechte Hochzeitslocation wählen. Ideal sind Locations für Hochzeiten mit Kindern, die viel freie Grünfläche und vielleicht sogar einen Kinderspielplatz bieten. Im Sommer lässt sich dann hervorragend eine Picknickecke für Kinder auf der Hochzeit gestalten. Es sollte allerdings kein Gewässer in der Nähe sein, denn dieses hat eine zu große Anziehungskraft auf Kinder. Locations an stark befahrenen Straßen, enge Galerien oder romantische Schlösser mit zerbrechlichen Einrichtungsgegenständen kannst du ebenfalls von der Liste streichen.

Falls du im Herbst oder Winter heiratest, ist eine Hochzeitslocation mit eigenem Spielzimmer empfehlenswert. Oder du richtest vor Ort selber eine Spielecke für die Kinder ein. Es gibt aber mittlerweile schon viele Hotels und Gasthöfe, die familienfreundlich ausgestattet sind, genügend Spielzeug vor Ort zur Verfügung stellen und auf Wunsch sogar Kinderbetreuung anbieten.

Die Hochzeit gemeinsam mit Kindern vorbereiten

Eine Hochzeit ist ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie. Auf das Brautpaar warten viele organisatorische Aufgaben und so manche Herausforderungen. Damit deine Sprösslinge verstehen, was hier passiert, solltest du ihnen den Hochzeitsablauf genau erklären und sie in die Hochzeitsvorbereitungen einbinden. Die gemeinsame Anprobe der Hochzeitskleidung für Kinder, die Auswahl der Lieblingsblumen für den Kinderstrauß, die Erkundung der Hochzeitslocation, die Verkostung der Hochzeitstorte und das Aussuchen der Dekoration sind für das Brautpaar und für die Kinder spannende Erlebnisse. Lass deine Kinder doch einfach die Namenskärtchen der Gäste basteln oder den Kindertisch für die Hochzeit gestalten. Welche Spielzeuge wünschen sich die kleinen Gäste auf der Hochzeit als Kinderbeschäftigung? Werden bei der Vorbereitung der Hochzeit die Kinder früh mit eingebunden, kommt es auch während der Hochzeitsfeier seltener zu überraschenden Situationen.

Binde die Kinder in die Hochzeitszeremonie ein

Es gibt wunderbare Möglichkeiten, um Kinder aktiv in die Trauung mit einzubeziehen. Zu den Klassikern gehören die Aufgaben als Blumenkinder, Ringträger oder das Verteilen von Autoschleifen an die Gäste. Sind die Kinder auf der Hochzeit schon etwas größer, können sie auch Gedichte vortragen und Segenskärtchen vorlesen. Wenn Kinder ein Instrument spielen, sind sie immer stolz, wenn sie ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Um die Familienbande zu stärken, ist es eine nette Geste, auch deinem Nachwuchs bei der Trauung ein symbolisches Geschenk zu überreichen. Das kann ein mit dem Namen des Kindes und euren Namen gravierter Kettenanhänger sein, ein personalisiertes Armband oder auch ein besonderes Kuscheltier. Beim Ausmarsch aus der Kirche oder aus dem Standesamt können Kinder mit Seifenblasen und mit dem Streuen von Blumenblüten für die passende Stimmung sorgen.

Kind trägt Ringe für die Eltern während der Hochzeitszeremonie

Hast du schon einmal vom Sandritual gehört? Bei diesem beliebten Hochzeitsritual wird abwechselnd von Braut und Bräutigam Sand in unterschiedlichen Farben in eine gläserne Vase gegossen. In dieses Ritual kannst du dein Kind ideal einbinden und so symbolisch die Familiengemeinschaft besiegeln. Manchmal haben auch Standesbeamte und Pfarrer Ideen, wie du in die Hochzeitzeremonie Kinder mit einbeziehen kannst.

Wie du für einen unterhaltsamen Zeitvertreib für Kinder auf deiner Hochzeit sorgst

Es muss nicht immer ein Spielplatz sein, es reicht auch eine kreative Spielecke mit Malbüchern, Malvorlagen, Lego-Steinen und Brettspielen. Eine nette Idee für die Kinderbeschäftigung auf der Hochzeit sind Materialien zum Basteln. Allerdings sollte dann zumindest ein Erwachsener dabei sein, der den Kindern beim Basteln Anleitungen gibt und aufpasst, dass nicht plötzlich alles an den Wänden klebt oder ein Kind sogar Kleinteile verschluckt. Blumen aus Filz oder Papier basteln, Seifenblasen selber herstellen oder Korken zu verschiedenen Figuren zusammenkleben sind nur ein paar der unzähligen Bastelideen, die schon Kleinkinder beherrschen. Du kannst mit deinem eigenen Nachwuchs bereits bei den Hochzeitsvorbereitungen für jedes Kind auf der Hochzeit eine eigene Geschenktüte zusammenstellen. Hier könnt ihr zum Beispiel Malsachen, bunte Luftballons zum Aufblasen, Spielfiguren, Rätselhefte und etwas zum Naschen hinein packen. 

Kinder spielen mit Luftballons

Da Kinder nicht gerne lange still sitzen, plane am besten ein paar Bewegungsspiele mit ein. Das kann eine Schatzsuche auf dem Gelände der Hochzeitslocation sein oder auch das beliebte Stuhl-Spiel Reise nach Jerusalem. Wenn das Hochzeitsbudget ausreicht, ist es empfehlenswert, einen Kinderanimateur, Clown, Kinderschminker oder Magier zu engagieren. Sind bei deiner Hochzeit viele Kinder mit dabei, ist während dem Hochzeitsessen ein eigener Kindertisch eine gute Idee. Ob sich die Kinder untereinander bereits kennen oder nicht – schon alleine der Kontakt mit anderen Kindern bereitet den Sprösslingen viel Spaß und beschäftigt die kleinen Gäste. Für Kinder unter drei Jahren und Teenager sollte jedoch ein Platz bei ihren Eltern eingeplant werden.

Dank professioneller Kinderbetreuung beruhigt feiern

Damit die Erwachsenen und vor allem die Eltern auf deiner Hochzeit beruhigt feiern können, zahlt sich eine professionelle Kinderbetreuung aus. Dann muss sich nicht immer einer der großen Gäste um die kleinen Gäste kümmern. Außerdem sparst du dir so bei den Hochzeitsvorbereitungen auch die Zeit, die du für die Ideensammlung und Umsetzung der Kinderbeschäftigung auf deiner Hochzeit benötigen würdest. Professionelle Kinderbetreuer bieten den Vorteil, dass sie große Kindergruppen gewohnt sind. Sie wissen genau, wie sie eine Rasselbande im Zaum halten. Erwachsene, die das nicht gewohnt sind, verlieren schnell die Nerven und den Überblick. Sind auf deiner Hochzeit viele Kinder unterschiedlichen Alters zu erwarten, sind zwei Kinderbetreuer sinnvoll. Immerhin müssen die kleineren Kinder auch auf die Toilette begleitet werden und dann wären die anderen Kinder in dieser Zeit unbeaufsichtigt. Vielleicht erklärt sich auch ein Großelternteil oder einer der anderen Elternteile bereit, in diesem Fall auf die Kinder aufzupassen. 

Kinder mit Brautpaar bei einem Spaziergang

Auf jeden Fall gilt:

Je mehr du deine eigenen Kinder und die deiner Freunde und Familie in die Hochzeitsvorbereitungen und die Hochzeitsfeier mit einbindest, desto eher genießen alle Gäste, ob groß oder klein, deine Hochzeit.

Wie habt ihr eure Sprösslinge mit in eure Hochzeit eingebunden? Schreibt mir gerne einen Kommentar! Ich bin gespannt!

You May Also Like

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.