Wenn man einige Kinder auf der Hochzeit hat, macht man sich ja immer Gedanken, wie man diese denn nun beschäftigen kann. Klar eine Spielecke und verschiedenstes Spielzeug bereitstellen ist bei vielen Kinder schon fast ein Muss, und wenn man tagsüber einen Garten zur Verfügung hat, dann noch viel besser. Doch für mich musste noch für jedes Kind etwas eigenes her und deshalb habe ich Geschenktüten für die Kinder gemacht mit allerlei Sachen drin. Es sind quasi kleine Wundertüten, welche die Kinder sich nehmen und auspacken können.

Auf jeder Geschenktüte / Kindertüte steht der Name des Kindes drauf und folgendes habe ich reingepackt:

  • Hochzeitsmalbuch mit Buntstiften
  • Seifenblasen
  • Luftballons in schönen Farben
  • ein Überraschungsei
  • Smarties
  • ein Spielzeugauto

 

Eines der wichtigsten Bestandteile war für mich das Hochzeitsmalbuch, da man damit viele Kinder wirklich eine ganze Weile ruhig beschäftigen kann. Es gibt ja doch einige Momente, wo sie mal am Tisch sitzen und sich dann vielleicht anfangen zu langweilen. Falls du dein Malbuch nicht direkt selbst basteln möchtest, kann ich dir dieses Malbuch im 6er Set mit Buntstiften empfehlen:

Weitere Ideen für die Geschenketaschen:

  • andere Süßigkeiten (z.B Gummibärchen, Fruchtriegel, Quetschies)
  • Kuscheltier
  • Puzzle
  • Radiergummi
  • Pixiebuch
  • Sticker
  • Badezusatz
  • Knobelspiel
  • Lätzchen
  • O-Ball oder anderen Ball oder Flummi
  • Lego oder Lego Duplo
  • Schleichtier
  • Rassel
  • Kreisel
  • Knete
  • Knicklichter

Bastelanleitung für die Kindertüten auf der Hochzeit

Das wird benötigt:

  • mittelgroße Tüten, z.B. Biomülltüten oder solche Kraftpapiertüten
  • Pauspapier
  • Drucker
  • Bleistift und weißer dicker Stift
  • Wäscheklammern, Herz-XXL-Stanzer, Kleber und Motivpapier (oder Ausdruck) für die Verschussherzen

Schritt 1: Schriftzug ausdrucken und Abpausen

Drucke den gewünschten Schriftzug in deiner Lieblingsschriftart in der passenden Größe aus. Lege nun zuerst das Pauspapier mit der schwarzen Seite nach unten auf die Tasche. Danach legst du deinen Ausdruck genau so auf die Tüte, wie er nachher dort platziert sein soll. In meinem Fall also gerade und ziemlich zentriert auf der Wundertüte.

Malen nun die Ränder des Schriftzugs mit einem Bleistift nach. Zeichne nur die Außenränder nach, die Flächen der einzelnen Buchstaben kannst du vernachlässigen.

Wenn du fertig bist, entferne das Papier und schau dir das Ergebnis an. Die Konturen deines Schriftzugs sollten nun auf der Tasche zu sehen sein.

Schritt 2: Schriftzug ausmalen

Den Schriftzug nun Buchstabe für Buchstabe ausmalen. Ich habe einen weißen Acrylstift gewählt, ein weißer Filzstift oder Edding sollte aber genauso funktionieren.

Die Schritte nun für jedes Kind wiederholen:

Schritt 3: Herzklammern als Verschluss

Für den Verschluss der Gastgeschenke für die Kinder habe ich verschönerte Wäscheklammern benutzt. Die können auch schon kleine Kinder bedienen, so dass sie ihre Geschentüten dann im Laufe des Tages auch mehrmals öffnen und verschließen können.

Als erstes die Herzen mit dem XXL Stanzer ausstanzen. Dazu am besten das Blatt mit dem Motiv nach unten einlegen und dann von unten schauen, welchen Ausschnitt man bekommt. Wer keinen Stanzer hat, kann die Herzen natürlich auch einfach mit der Schere ausschneiden.

Sobald du alle Herzen fertig hast, ein bisschen Kleber auf die obere Hälfte der Wäscheklammer auftragen…

… und das Herz aufkleben. Fertig!

 

Und so schauen die fertig gefüllten Geschenketaschen für die Kinder dann aus:

Materialen

Pauspapier

A4 100 Blatt

Papiertüten

24 Stück

Hochzeits-Malbücher

6er Set mit Buntstiften

Ich hoffe ich konnte euch wieder ganz viel Inspiration schenken und freue mich in den Kommtaren zu lesen, wie ihr so eure Gastgeschenke und Wundertüten für die Kinder gebastelt habt. Ganz liebe Grüße,

eure Stephanie

You May Also Like

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.