Wenn ihr Kinder auf eurer Hochzeit willkommen heißen und beschäftigen wollt, und somit auch den Eltern eine entspannte Feier ermöglicht, solltet Ihr euch rechtzeitig darum kümmern wie die lieben Kleinen auf eurer Feier bespaßt werden können. Es muss ja nicht immer eine 100% Kinderbetreuung auf der Hochzeit geben, denn ein spezieller Kindertisch oder eine Kinderecke mit spannenden Dingen wie Malbüchern, Spielzeug, Überraschungstüten und Spielen wirkt oft schon Wunder und verschafft den Eltern die eine oder andere Verschnaufspause.

Welche Möglichkeiten habt ihr die Kinder der Gäste auf eurer Hochzeit zu beschäftigen?

Kinderbetreuung

Natürlich kommt einem als allererstes eine spezielle Kinderbetreuung in den Sinn, mal eben das Nachbarskind anheuern um als Babysitterin einzuspringen und die Eltern haben für 3-4 Stunden Ruhe. Gute Idee, aber macht euch keine Illusionen. Das liebe Mädchen von nebenan kommt vielleicht mit dem einen oder auch zwei Kindern klar, die sie persönlich kennt. Aber sie ist bei weitem keine ausgebildete Kinderbetreuung die es gewohnt ist über mehrere Stunden auf 5 bis 10 Kinder aufzupassen. Außerdem kommt noch der Punkt mit der Arbeitszeit. Wie lange dürft ihr offiziell eine Babysitterin auf eurem Fest arbeiten lassen? Wenn ihr euch also für diese Variante entscheidet, macht es durchaus Sinn eine professionelle Kinderbetreuung anzuheuern. Auch wenn das euer Budget um ein paar hundert Euro nach oben schiebt.

 

Kindertisch mit Malbüchern

Eine preiswertere Variante ist es zum Beispiel den Kindern einen kleinen gemeinschaftlichen Tisch anzubieten auf dem sie malen und spielen können und wo sie von den Eltern gut im Blick behalten werden können. Hier gibt es beispielsweise verschiedene Malsets, spezielle Malbücher für die Hochzeit oder Malbücher zum selbst Ausdrucken. Ihr könnt auch einfach den ganzen Tisch mit einer Papiertischdecke überkleben damit die Kleinen ihrer kreativen Energie freien Lauf lassen können.

Malbücher für Kinder auf der Hochzeit
Malbücher für Kinder auf der Hochzeit

 

Kinderecke mit Spielzeug

Wenn es nach dem Essen daran geht die Hochzeitsspiele, Reden und später auch die Tanzeinlagen zu genießen brauchen die Kinder einen ruhigen Rückzugsort an dem sie ungestört, vor allem auch vom Lärm der Band oder des Hochzeits-DJ spielen können. Idealerweise ist dieser Ort von den Eltern an ihren Plätzen gut einsehbar, damit diese nicht ebenfalls in der Kinderecke hocken müssen. Ideal dafür ist eine spezielle Kinderecke mit Teppich und viel Spielzeug, Lesebüchern und anderen spannenden Dingen die die Kids während des Essens oder später beim Hochzeitsprogramm beschäftigt. Klassisch habt ihr hier natürlich dem Alter der Kinder angemessenes Spielzeug wie Autos, Puzzles, Bilderbücher und Co. Denkt auch daran in der Kinderecke ein wenig Platz für die Eltern zu planen, die ihre Kinder vielleicht doch nicht dauerhaft aus den Augen lassen wollen oder können.

 

Kindertüte / Überraschungstüte

Nicht alle Eltern denken im Vorbereitungsstress auch daran ihren eigenen Kindern genügend spannendes Spielzeug mit zu nehmen. Und nichts nerviger als ein Kind, das während der Rede des Brautvaters anfängt nach seinem Lieblingsauto zu schreien. Also helft euren Gästen aus und schenkt allen Kindern eine spezielle Kindertüte mit allerlei spannendem Inhalt. Was bei Mc’Donalds und dem Überraschungs-Ei funktioniert sollte bei eurer Hochzeit ebenfalls ziehen. Ich habe bereits viele Ideen und eine schöne Kindertüte für die Hochzeit zusammengestellt. In die Tüte kommen ein Hochzeitsmalbuch mit Buntstiften, Seifenblasen, Luftballons in schönen Farben, ein Überraschungs-Ei, Gummibärchen, Smarties und ein Spielzeugauto. Außerdem gibt es im Artikel viele weitere Ideen für die Überraschungstüte und eine DIY Anleitung für eine schöne Beschriftung mit dem Namen des Kindes.

Kindertüten für die Hochzeit
Kindertüten für die Hochzeit

 

Aufgaben für die Kinder

Kinder lieben es mit dabei zu sein, Verantwortung zu übernehmen und Dinge selbst zu machen. Insbesondere wenn das Kind dem Brautpaar nahe steht oder evtl. sogar die eigenen Kinder mit dabei sind. Ihr könnt dem Kind spezielle Aufgaben zuteilen die es dann während des Tages machen kann. Stellt nur sicher, das euer Trauzeuge oder sonst jemand kurz vor dem großen Einsatz nochmal das wichtigste mit dem Kind bespricht und das Lampenfieber nimmt.

  • Blumenkinder die vor der Kirche Blumen streuen
  • Hochzeitskerzenträger
  • Ringtäger in der Kirche
  • Tragen des Brautstraußes

 

Kinderprogramm und Kinderspiele auf der Hochzeit

Um die für Kinder langweiligen Phasen zu überbrücken könnt ihr entweder auf selbstbespaßung mit Spielzeug setzen oder ihr entwerft parallel zum Hochzeitsprogramm noch einen Ablaufplan mit Programmpunkten und Spielen für die Kinder. Egal ob Hüpfburg, Streichelzoo oder Clown-/Zaubershow. Es ist meist ein Erwachsener nötig der die Anleitung übernimmt. Ideen für besondere Programmpunkte sind z.B.

  • Clown oder Zauberkünstler
  • Gesichtsbemalungen
  • Temporäre Tattoos
  • Bastelaufgaben
  • Hüte, Verkleidungen und Masken und evtl. eine kleine Fotobox
  • Geschenke und Bilder für das Brautpaar machen
  • Gäste befragen, fotografieren und interviewen
  • Schnitzeljagt oder Geo-Caching
  • Kasperle-Theater
  • Piñatas
  • Limonadenstand
  • Blumen pflücken und Kränze stecken
  • etc.

Außerdem könnt ihr mit den Kindern luste Gruppenspiele spielen

  • Reise nach Jerusalem
  • Eierlaufen
  • Stopptanzen
  • Wäscheklammern klauen
  • und viele mehr…

 

Spielsachen für draußen

Wenn ihr einen Garten oder einen schönen außenbereich habt könnt ihr den Kindern auch dort Spielsachen und Möglichkeiten zur Verfügung stellen sich selbst zu beschäftigen. Beispiele hierfür sind

  • Garten Bowling
  • Riesen Mikado
  • Ringe werfen
  • Steckenpferd reiten
  • Dosenwerfen
  • Mensch-Ärgere-dich-nicht Tisch
  • Ein Zelt mit Bällebad oder kuscheligen Kissen und Decken
  • Bobbycars und andere Fahrzeuge ausleihen
  • Hüpfburg mieten

 

Stillraum, Wickelraum und Schlafräume für die Kinder

Für viele Gäste ist die Frage nach dem Mittagsschlaf ihrer Kleinen die wichtigste des Tages. Denn ohne guten Mittagesschlaf kein entspannter Nachmittag und Abend. Hier könnt ihr als Gastgeber schon vorab die Info herausgeben ob und in welcher Form es eine Ruhezone für die Kinder geben wird. Auch die stillenden Mütter werden es euch danken, wenn sie ein paar Minuten in Ruhe ihr Kind stillen können ohne von den Fußballmannschaftskollegen des Bräutigams beäugt zu werden. Für Kinder aller Altersgruppen bietet es sich an wenn ihr dort auch eine Möglichkeit zum Wickeln anbietet. Ggf. direkt mit Windeleimer und Wickelfläche.

 

Alle Altersgruppen bedenken

Um alle Altersgruppen zu beachten könnt ihr euch vorab von euren Gästen das Alter ihrer Kinder mitteilen lassen. So wisst ihr genau wie viele Knirpse in welcher Größe herumwuseln werden. Außerdem könnt ihr diese Information entsprechend ans Catering weitergeben (z.B. für ein Kinder-Buffet) um die armen Kleinen nicht stundenlang bei Aperitif, Suppe und gehobener Vorspeise auf die lang ersehnten Pommes mit Ketchup warten zu lassen.

Bei Kindern unter einem Jahr hat man wenig Spielraum. Hier sind die Eltern gefragt und diese kennen sich am besten aus was ihr Nachwuchs braucht. Hier bietet sich oft ein ruhiger Platz zum Stillen und Wickeln an.

Bei Kindern zwischen zwei und zehn Jahren braucht ihr entsprechend angemessenes Spielzeug oder ein Unterhaltungsprogramm. Eine ruhige Ecke oder ein Schlafraum ermöglicht den kleineren Kids auch ihren Mittagsschlaf zu machen oder einfach mal auszuruhen. Ob ihr nun eine Spiel- und Malecke einrichtet, einen Fernseher aufbaut, einen Clown engagiert oder eine Hüpfburg samt Streichelzoo ankarrt ist euch überlassen.

Bei älteren Kindern und Teenagern werden eure Bemühungen vermutlich ins Leere laufen, hier könnt ihr nur den entsprechenden Raum zum Spielen, toben oder in Ruhe am Handy zocken bieten. Ein Tischkicker, eine Spielkonsole oder eine Fotobox stehen auch bei den Kids hoch im Kurs. Und natürlich freien Zugang zur Candybar 😉

 

Essen für Kinder auf der Hochzeit

Damit die Kleinen nicht unnötig warten müssen könnt ihr mit eurem Catering besprechen welche Kinder normal am Essen teilnehmen und welche Kinder evtl. ein eigenes Kindermenü oder Kinderbuffet bekommen an dem sie sich schon gleich am Anfang Pommes mit Ketchup oder Nudeln und Obst für zwischendurch holen können. Viele Eltern werden es euch danken, den Kleinen eine Sonderbehandlung beim Essen zu geben.

 

Fazit

Auch wenn sich die Hochzeit um euch dreht, und ihr euren Gästen eine schöne Feier bieten möchtet. Vergesst nicht, dass vor allem für die Eltern die Stimmung des Tages exakt an die Stimmung ihrer kleinen Nachkommen gekoppelt ist. Wenn der kleine Zwerg quengelt und weint sind eure allerbesten Freunde die ersten die sich ganz arg entschuldigen und die Feier verlassen, weil das Kind nicht mitspielt. Daher lohnt es sich vorab einige Dinge auch für die kleinsten Gäste zu planen!

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.