Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

Du bist auf der Suche nach einem einfachen DIY, mit dem du die Tischdeko für deine Hochzeit gestalten kannst? Dann bist du in diesem Beitrag genau richtig! Heute geht es um Teelichthalter aus besprühten Dosen mit Herz!

Tischdeko Hochzeit

Gerade wenn du eine Hochzeit mit kleinem Budget planst, spät dran bist mit der Organisation der Dekoration oder einfach ein paar leere Dosen weiter verwenden willst, eignen sich diese Teelichthalter perfekt dafür.

Materialien für die Teelichthalter aus Dosen

upcycling Dosen

Für deine Teelichthalter aus Dosen benötigst du:

  • Prickelnadel
  • Farbspray (ich habe roségold gewählt)
  • Dose (zum Beispiel von Mais oder Bohnen)
  • Bleistift

Prickelnadel

1 Stück

Roségold Spray

Bronze Kupfer von Dupli Color

Bastelanleitung für die Dosen-Lichter

Schritt 1:

Die Teelichthalter aus Dosen sind wirklich schnell gebastelt. Du startest damit, dass du dir dein Motiv mit einem Bleistift auf die Dose zeichnest. Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Passend zur Hochzeit habe ich mich für ein Herz entschieden.

Schritt 2:

Anschließend stichst du mit der Prickelnadel Löcher entlang des Motives in die Dose hinein.

Schritt 3:

Wenn du das gewünschte Motiv in deine Dose gestochen hast, sind wir auch schon beim letzten Schritt angekommen. Nun sprühst du die Dose mit dem Farbspray ein. Achte darauf, die ganze Dose mit der Farbe zu bedecken. Sprühe sie, wenn möglich, im Freien ein (am Balkon oder im Garten) oder alternativ in einem gut belüfteten Raum. Lege dir etwas Zeitungspapier darunter, dass die Farbe nicht an unerwünschte Flächen gelangt.

Nun lässt du die Dose trocknen. Ich empfehle dir die angesprühte Dose am besten einen halben Tag an einem luftigen Ort stehen zu lassen, dass die Farbe auch wirklich gut trocknen kann.

Wenn die Dose getrocknet ist, bist du auch schon mit deinem selbstgemachten Teelichthalter fertig und kannst deinen Tisch damit verschönern.

Besonders toll sehen die Teelichthalter auf Makramee Untersetzern oder in Kombination mit selbstgemachten Vasen aus. Du kannst sie aber auch einzeln auf einer langen Tafel verteilen.

DIY Teelichthalter aus Dosen

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen deiner eigenen Teelichthalter für deine Tischdeko. 🙂

Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

You May Also Like

2 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.