Ich darf mal wieder ein Gästebuch basteln und freue mich riesig. Schön kompakt soll es sein und unbedingt auch die Fragekarten wie in meinem letzten DIY Gästebuch integrieren. Das kam nämlich dort schon super an und die Fragekarten, wurden mit so coolen Sprüchen und Tipps ausgefüllt. Das ist richtig individuell und gefällt mir total gut. Außerdem ist die Hochzeit im Vintage Stil mit außerdem viel Spitze und solchen Elementen und dazu muss es natürlich passen.

Also tátá tátá, es wird ein Vintage Gästebuch aus Holz! Ja wirklich aus Holz, also aus dünnem, leichtem Sperrholz. Die Buchstaben sind ebenfalls aus Holz und geben dem Hochzeitsalbum noch einen haptischen Touch, das heißt man will es direkt anfassen 😉 Die Spitze unterstreicht den verspielten Vintage Style und rundet das ganz ab.

 

Welche Materialien und Werkzeuge braucht ihr für das Vintage Gästebuch?

Ihr braucht folgende Materialien:

  • Sperrholzplatten zugeschnitten in der Größe DINA5. Das bekommt ihr z.B. im Baumarkt. Meine Platten sind 3mm dick.
  • Holzbuchstaben
  • Fragekarten DINA5
  • Buchbinderinge 20 mm oder größer, je nach gewünschter Dicke für das Buch. 20 mm Ringe eignen sich gut für ca. 30 Blatt.
  • Spitze nach Wunsch
  • ggf. Washi-Tape und weiteres Papier in Größe DINA5 für Zwischenseiten

Buchbinderinge

verschiedene Größen

Holzbuchstaben

verschiedene Buchstaben

Gästebuchkarten

50 Stück

 

Ihr braucht folgendes Werkzeug:

  • Locher
  • Bohrmaschine + passender Holzbohrer
  • Kleber der sich für Sperrholz eignet
  • Heißkleber
  • Schere
  • Stift

 

Anleitung für das DIY Gästebuch

Schritt 1: Papier und Holzteile „lochen“

Erst das Papier lochen. Dafür den Locher auf DINA5 einstellen und einen Stapel nach dem anderen lochen. Das muss wirklich exakt sein, damit die Seiten im Buch nachher akkurat übereinander liegen.

Mit einem der gelochten Blätter dann beide Holzplatten anzeichnen…

…und anschließend die Löcher bohren. Ich bohre dafür durch das Sperrholz durch in ein altes Holzbrett. So wird bei mir das Loch am schönsten.

Schritt 2: Spitze ankleben

Die Spitze nun zuschneiden (bei elastischer Spitze: doppelt so lang wie die Länge des Bretts) und um das Brett herumwickeln.

Die 2 Enden nun auf der Rückseite mit Heißkleber zusammenkleben. Tipp: Um den Kleber möglichst flach anzudrücken, den Finger anfeuchten und dann auf den heißen Kleber draufdrücken. Man verbrennt sich durch das Wasser nicht und kann den Kleber ganz flach drücken.

Schritt 3: Die Holzbuchstaben = Initialien des Brautpaars aufkleben

Kleber auftragen…

… dann verstreichen und somit über den ganzen Holzbuchstaben verteilen. Schließlich auf das Brett aufkleben und kurz andrücken.

Schritt 4: Zusatzseiten mit Washi-Tape gestalten

Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und die Seiten einfach entprechend mit den Washi Tapes gestalten. Mir persönlich gefällt dieses dezente Tape mit den goldenen Formen sehr gut, so dass ich die meisten Seiten damit gestaltet habe. Im fertigen Buch wechselt sich dann immer eine solche „leere“ Seite mit einer Fragekartenseite ab. So das die Gäste genug Platz zum Schreiben und gestalten haben.

So, sehen zwei dieser Seiten dann aus:

Schritt 5: Buchbinderinge anbringen und das Gästebuch fertigstellen

Alles in der richtigen Reihenfolge bereitlegen und die Ringe öffnen. Nun die Löcher exakt übereinander platzieren und die Buchbinderinge durchstecken und schließen.

 

Und fertig ist das Vintage Gästebuch aus Holz mit Fragen

In der Größe und Form, seid ihr natürlich völlig frei und könnt das ganz individuell gestalten. Ich denke das der ein oder andere DINA5, das ich ja genau richtig fand, vielleicht zu klein findet. Dann könnte man z.B. Seiten in beliebiger Größe selbst zuschneiden und schon Fragen aufdrucken oder die Gäste können die Fragekarten dann selbst einkleben. Auch eine tolle Idee, denn dann können manche Gäste schon die Fragekarten ausfüllen, während andere gerade das Gästebuch an ihrem Platz haben und dort ihren Eintrag machen.

Liebe Grüße,
eure Stephanie

Bitte teile auch meinen Pin bei Pinterest, wenn dir die Anleitung gefällt

 

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.