Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

Wie ihr wisst gibt es echt viele Varianten schöne Freudentränen für die Hochzeit zu erstellen. Es gibt sie ganz schlicht, in einer kleinen Box, mit Banderole und ganz viele weitere Ideen. Ich habe euch schon einmal Freudentränen mit einem Satinband als Banderole gezeigt. Nun habe ich eine weitere Idee für euch – Freudentränen mit Seifenblasen.

Diesmal habe ich ein Tütchen aus Kraftpapier verwendet und Seifenblasen hinzugefügt. Schließlich ist es doch eine total schöne Idee: Ihr kommt aus der Kirche heraus und werdet mit Seifenblasen von euren Gästen empfangen. Bei der Wahl der Taschentücher habe ich mich wieder für normale Taschentücher aus dem Supermarkt entschieden. Mir ist es wichtig, dass sie schön weich sind.

Freudentränen mit Seifenblasen

Um die Tütchen schön zu gestalten habe ich mich für ein Band aus Spitze und eine Paketschnur entschieden. Falls ihr euch fragt, wie viele ihr für eure Hochzeit basteln solltet: Ich würde euch empfehlen für jeden Gast ein Stück zu erstellen. Auch wenn manche Personen vielleicht nicht so nah am Wasser gebaut sind. Sie freuen sich sicher euch beim Auszug mit Seifenblasen begrüßen zu dürfen. 🙂

Materialien und Werkzeug

Materialien für DIY Freudentränen

Für eure Freudentränen benötigt ihr:

  • Tütchen aus Kraftpapier
  • Kraftpapieranhänger in beliebiger Form und Farbe
  • Freudentränenstempel & Stempelkissen
  • Paketschnur
  • Spitzenband
  • Seifenblasen
  • Kleber
  • Schere
  • Taschentücher (ihr könnt normale Taschentücher aus dem Supermarkt oder speziell geprägte Taschentücher verwenden)

Eine Liste meiner Lieblingsmaterialien zum Thema „Kraftpapier/Rustikal/Spitze“ habe ebenfalls für euch erstellt.

Bastelanleitung für die Freudentränen mit Seifenblasen

Schritt 1: Bänder zuschneiden

Ihr benötigt eine Paketschnur mit einer Länge von 50 cm und ein Spitzenband mit der Länge von 17 cm. Das Spitzenband könnt ihr, wie ich, einmal durchschneiden, damit es dünner ist.

Hochzeits DIY

Schritt 2: Tütchen falten

Das Tütchen aus Kraftpapier wird auf einer Seite mit beiden Enden und auf der zweiten Seite mit dem Ende gefalten, welches die Einkerbung hat.

Schritt 3: Spitzenband anbringen

Das Spitzenband wird mittig um das Tütchen gewickelt und hinten festgeklebt.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 4: Paketschnur anbringen

Als Nächstes wird die Paketschnur angebracht. Sie wird mittig über dem Spitzenband herum gebunden und vorne mit einer Schleife festgemacht.

einfache Freudentränen basteln

Schritt 5: Kraftpapieranhänger stempeln

Die Kraftpapieranhänger werden nach Wunsch bestempelt. Eine Bastelalternative mit selbstgestanzten Etiketten findet ihr bei dieser Anleitung unten angeführt.

Hochzeits DIY

Schritt 6: Anhänger anbringen

Der fertige Anhänger wird nun angebracht. Dazu den Anhänger an einem Ende der Paketschnur auf den Faden ziehen und einen Knoten machen.

Freudentränen mit Seifenblasen selbstgemacht

Schritt 7: Taschentuch und Seifenblasen

Als letzten Schritt wird das Tütchen noch mit dem Taschentuch und den Seifenblasen gefüllt.

Freudentränen mit Seifenblasen selber machen

Schon sind eure Freudentränen mit Seifenblasen fertig erstellt. Zeitlich benötigt ihr pro Stück etwa 15 Minuten.

Freudentränen mit Seifenblasen

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren und ihr feiert euren schönsten Tag zusammen mit euren Gästen mit einem lachenden und einem weinenden Auge und ganz vielen Seifenblasen. 🙂

Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.