Konstanze und Agnes legen Wert darauf, dass ihre Designs mit den Kundinnen harmonieren und eins werden. Jedes ihrer Traumkleider ist maßgeschneidert und damit ganz besonders und individuell. Nicht immer ist das Traumkleid dabei ein klassisches Kleid, denn auch Jumpsuits sind mehr und mehr im Kommen. Ihre Brautkleider sollen die Persönlichkeit der Braut widerspiegeln, sich angenehm anfühlen und eben auch perfekt passen!

Agnes und Konstanze von Silk & Honey

Was macht euch an eurem Beruf am meisten Spaß?

Alles! Das, was mir machen, machen wir mit vollster Leidenschaft! Wir lieben es, für jede Braut ihr ganz persönliches Hochzeitskleid zu kreieren (oder schöne Outfits für die Hochzeitsgäste usw.), wir lieben den Umgang mit unseren edlen Stoffen und wir lieben es natürlich, wenn es uns dann gelungen ist, DAS Kleid für die Kundin maßzuschneidern und wenn sie über das ganze Gesicht strahlt! 🙂

Ihr seid auf einem hart umkämpften Markt unterwegs. Was macht euch besonders?

Uns unterscheidet etwas ganz deutlich vom herkömmlichen Brautkleid-Handel: Wir entwerfen für jede Braut ihr Traumkleid ganz individuell und schneidern es auf Maß. Unsere Hochzeitskleider sind also alle Unikate – aus hochwertigsten Stoffen, mit perfekter Passform, in Rosenheim von Hand gefertigt. Beispiele für unsere Brautkleider findet man auf unserer Website silkandhoney und natürlich auf unseren Social Media Accounts Instagram, Facebook und Pinterest.

Was glaubt ihr, was die nächsten Hochzeitstrends sind? Woher holt ihr euch eure Inspiration?

Kleid aus ganz glattem Stoff, ganz clean

Die nächsten Hochzeitstrends sind cleanere Kleider aus glatten Stoffen ohne viel Schnickschnack und auch Hosen-Looks sind mehr und mehr im Kommen. Zudem spielt Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle bei der Brautkleidsuche. Dazu passen z. B. wandelbare/vielseitige Hochzeits-Outfits, die wir schon immer anbieten – unsere Kundinnen lieben sie. Unsere Inspirationen sind unsere Kundinnen und Stoffe. Im Gespräch mit der Kundin kristallisiert sich immer ganz deutlich eine Outfit-Richtung heraus. Neben Typ und Figur der Kundin fließen auch Location und Art der Hochzeit in das Design des Brautkleides mit ein. Kreieren wir neue Musterkleider, ist oft einfach ein toller Stoff die Inspirationsquelle.

Jumpsuit für die Braut
Hosenlooks sind mehr und mehr im Trend

Wie lange im Voraus, muss man sich als Braut für ihr Traumkleid bei euch melden?

Wir empfehlen, einen Termin für 3 Monate vor der Hochzeit zu vereinbaren. So haben wir ganz entspannt Zeit, alles mit der Braut zu besprechen, das Kleid zu entwerfen und anzufertigen. Wer mehr Zeit mitbringt – auch gut. Und wenn es mal in kürzerer Zeit gehen muss, schaffen wir das meist auch. Anfragen nehmen wir gern telefonisch unter der Nummer 08031/7969176 entgegen, oder über das Kontaktformular auf unserer Website: silkandhoney.de/kontakt. Im persönlichen Gespräch mit uns erfährt die Braut dann alles über die vielzähligen Möglichkeiten mit SILK & HONEY.

Welche Überschrift würdet ihr diesem Interview geben? Wieso habt ihr für dieses Motto entschieden?

Dein Traumkleid = Deine Traumhochzeit

Warum wir uns für dieses Motto entschieden haben: Es ist ganz, ganz wichtig, sich auch an seinem großen Tag in Weiß treu zu bleiben! Ist man eher ein sportlicher Typ, wird man in einem Prinzessinnen-Traum aus Tüll und Glitzer sicherlich nicht seine Traumhochzeit haben. Ein cleanes Kleid oder ein Hosenanzug betont die eigene Persönlichkeit hier wohl viel besser. Genauso verhält es sich aber natürlich umgekehrt. Wer auch im Alltag gern verspielte Kleidchen trägt, ist an seinem Hochzeitstag in einem romantischen Spitzenkleid bestimmt glücklich! 🙂 Erlaubt ist alles. Wichtig ist, dass man auch, oder besser gesagt: gerade, an seinem Hochzeitstag ganz man selbst ist. Man sollte bei seinem Brautkleid keinen Kompromiss eingehen, denn nur, wenn man sich darin rundherum wohl fühlt, strahlt man das auch aus – und die schönen Erinnerungen und Fotos bleiben für immer.

Traumkleid für die schwangere Braut

Wen würdet ihr empfehlen, mit dem wir auch ein Interview machen sollen?

Zum Beispiel:

  • Fotografin Stefanie Wolf heylovely
  • Juwelier Krumtünger in Rosenheim (u. a. eigene Goldschmiede)
  • Hair & Make-up Artist Melanie Marie Geiger
  • Herrenausstatter Martin Mayr in Rosenheim (hochwertige, individuell gestaltbare Hochzeitsanzüge)
  • Blumen Fritz in Rosenheim
  • Wildblume Floristik in Rohrdorf

Vielen Dank für den Einblick und die wertvollen Tipps zum Traumkleid! Eure Brautkleider sind wunderschön!

Jumpsuit statt klassischem Brautkleid

You May Also Like