Seit mittlerweile 15 Jahren arbeitet Katrin selbständig mit Leib und Seele als Hochzeitsplanerin. Sie sorgt für ein unvergessliches und auf das jeweilige Brautpaar ganz individuell zugeschnittenes Hochzeitsfest. Durch viel Erfahrung als Sprecherin hat sich Katrin auch als Traurednerin weiterentwickelt und begleitet Paare so auf Wunsch auch durch ihre freie Trauung. Wir sind gespannt, was Katrin uns im heutigen Interview alles über ihre Arbeit berichten wird.

Hochzeitsplanerin und Traurednerin Katrin Pietsch
Hochzeitsplanerin und Traurednerin Katrin Pietsch

Liebe Katrin, du bist Hochzeitsplanerin und Traurednerin, wann war für dich klar, dass du das selbständig machen möchtest?

Ich habe schon relativ schnell nach meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau in Hamburg angefangen für Eventagenturen und exklusive Locations Hochzeiten zu organisieren. Ich habe ganz schnell gemerkt, dass mir das wahnsinnig viel Spaß macht. Diese Vertrautheit und diese ganz besonderen Momente mit dem Brautpaar zu teilen, ist etwas ganz einzigartiges. Um aber tatsächlich ganz viel Zeit und Individualität in eine Hochzeitsfeier zu investieren, musst Du tatsächlich am Besten selbstständig sein. Denn nur so konnte ich all das tun und geben, was ich wollte und will…..und das ist mittlerweile bereits 15 Jahre her. Dadurch, dass ich auch als Sprecherin arbeite und auch schon viel vor der TV Kamera stand, habe ich meine Redseligkeit weiterentwickelt und so arbeite ich bereits seit einiger Zeit auch als Traurednerin. Es ist so wunderbar, die freie Trauung eines Paares so innig und nah begleiten zu dürfen!

Was mich mal interessieren würde: Welcher Teil der Planung ist für dich als Hochzeitsplanerin der spannendste und worauf legst du besonders Wert?

Ich finde das erste Kennenlernen total spannend und entscheidend. Das Paar und auch ich müssen tatsächlich eine Sprache sprechen und das Paar muss mir schnell absolut vertrauen. Nur so wird es ein unvergessliches und auf das Paar zugeschneidertes Hochzeitsfest. Vertrauen ist alles. Die Persönlichkeit und Ehrlichkeit spielen eine riesen Rolle.

Foto: Kathrin Pitsch und Stefanie Wolf

Und wie war deine eigene Hochzeit so? Lief alles glatt und genau wie du es geplant hast, oder gab es auch Pannen oder lustige Ereignisse?

Ich hatte zu meiner Hochzeit fantastische Partner an meiner Seite, die alles nach meinen Vorstellungen umgesetzt haben. In dem Fall habe ich das absolute Vertrauen in meine Partner gegeben. Mein Mann, ich und all unsere Gäste hatten ein unvergessliches Fest….genauso, wie wir es uns gewünscht haben. Das was absolut katastrophal war, war das Wetter….aber wie ich es auch immer meinen Paaren sage, auch wenn keiner darüber sprechen mag: Was ist wenn es regnet? Solange Du einen Plan B hast, kann Dich nichts erschrecken.

Welche aktuellen Trends für Hochzeiten beobachtest du?

Individuell & natürlich

Was für Geheimtipps hast du für zukünftige Brautpaare?

Gebt alles in die Hände Eurer Hochzeitsplanerin des Vertrauens. Nur so könnt Ihr Euch entspannen und den Tag Eures Lebens genießen und unvergessen machen.

Eventplanung by "Eventkunststücke" Katrin Pietsch

Welche Überschrift würdest du diesem Interview mit dir geben? Wieso hast du dich für dieses Motto entschieden?

Ich liebe meinen Job, weil ich es liebe Menschen glücklich zu machen! Für mich gibt es nichts Schöneres als mein Wissen und meine Ideen mit meinen Kunden zu teilen. Die ganze Arbeit macht sich sofort bezahlt, wenn meine Kunden mir Vertrauen schenken und alles in meine Hände geben.

Wen würdest du empfehlen, mit dem wir auch ein Interview machen sollen?

Hair & Make up Artist: Melanie Marie Geiger

Ganz herzlichen Dank, liebe Katrin, für das sehr nette und offene Gespräch! Wir wünschen dir noch viele unvergessliche Momente mit deinen Brautpaaren!

Besucht Katrin auch auf Instagram!

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.