Ich habe jetzt auch meine Notfallkörbchen fertig zusammengestellt. Da ich recht lange verschiedene Infoquellen durchgesucht habe, bis ich alles aufgelistet hatte, was bei mir in die Körbchen für Männer und Frauen rein soll, möchte ich heute diese umfangreiche Liste mit euch teilen, sodass ihr hoffentlich nicht mehr so viel rumsuchen müsst wie ich 😉

Und das sind sie, meine Notfallkörbchen:

Meine zwei Notfallkörbchen für meine Hochzeit am 23. Juni 😉

Was ist ein Notfallkorb für die Hochzeit

Noch nie davon gehört oder so ein Körbchen auf einer Hochzeit gesehen? Es ist ein Körbchen gefüllt mit allerlei nützlichen Sachen und wird auf der Toilette in der Nähe vom Spiegel aufgestellt. Die Gäste dürfen sich dann bedienen und haben so alles zur Hand, um sich selbst bei kleinen Missgeschicken helfen zu können oder wieder frisch zu machen. Denn so ein Hochzeitstag ist ja meist doch recht lang und alles kann man ja auch nicht vorsorglich in die Tasche stecken. Als Gast auf den Hochzeiten hab ich mich auch schon oft bedient, einmal habe ich ein Blasenpflaster gebraucht, weil mein Schuh mir dann doch nach all den Tanzeinlagen eine Druckstelle beschert hat, ein anderes Mal hab ich den Fleckenstift gebraucht und musste nicht mit einem peinlichen Fleck auf dem Kleid weiterfeiern. Und Sachen wie Haarspray, Deo und Brillenputztücher sind ja der Dauerbrenner, das braucht ja jeder 2. Gast irgendwann mal an einem langen Tag.

Es gibt sogar Feierlocations die bereits von sich aus Notfallkörbchen aufstellen. Falls nicht, dann stellt euch doch einfach Körbchen zusammen, wie ich es gemacht habe. Und die Produkte in Reisegröße könnt ihr entweder im nächsten Urlaub aufbrauchen oder an andere Bräute weitergeben. Nachfolgend findet ihr meine Liste mit allem, was in so ein Notfallkörbchen rein könnte. Falls euch noch weitere Sachen einfallen, schreibt mir bitte unbedingt einen Kommentar, dann füge ich die Dinge noch hinzu!

Inhalt Notfallkörbchen für die Damen

Notfallkörbchen für die Mädels und Damen

Zum schick machen und frisch machen

  • Haarbürste – zum Kämmen der Haare
  • Haarspray
  • Handcreme –  bei rissigen, rauhen Händen
  • Deo
  • Zahnseide
  • Zahnbürsten + kl. Zahnpasta
  • Wattestäbchen
  • Haargummis und Haarnadeln
  • Nagelschere und/oder Nagelfeile

 

Für kleine und große Wehwehchen

  • Blasenpflaster
  • normale Pflaster – in verschiedenen Größen
  • Kopfschmerztabletten – oder Hinweisschildchen, dass diese bei den Trauzeugen hinterlegt sind (als Vorsichtsmaßnahme, damit Kinder nicht drankommen)

 

Hygieneartikel

  • Slipeinlagen
  • Tampons – verschiedene Größen
  • Binden – verschiedene Ausführungen

 

Für Missgeschicke

  • Fleckenentfernerstift
  • kleines Nähset – falls etwas schnell geflickt werden muss
  • Sicherheitsnadeln
  • neue Strumpfhosen
  • Schuhputztücher

Sonstiges

  • Kaugummis
  • Taschentücher
  • Brillenputztücher
  • Sonnencreme
  • Anti-Mücken-Spray

Soll ich dir schreiben, wenn es eine neue Anleitung gibt?

Inhalt Notfallkörbchen für die Herren

Notfallkörbchen für die Jungs und Männer

Zum schick machen und frisch machen

  • Kamm – zum Kämmen der Haare
  • Haargel – zum nachstylen
  • Haarspray
  • Handcreme –  bei rissigen rauen Händen
  • Deo – extra für Männer
  • Zahnseide
  • Zahnbürsten + kl. Zahnpasta
  • Nagelschere und/oder Nagelfeile

 

Für kleine und große Wehwehchen

  • Blasenpflaster
  • normale Pflaster – in verschiedenen Größen
  • Kopfschmerztabletten – oder Hinweisschildchen, dass diese bei den Trauzeugen hinterlegt sind (als Vorsichtsmaßnahme, damit Kinder nicht drankommen)

 

Für Missgeschicke

  • Fleckenentfernerstift
  • kleines Nähset – falls etwas schnell geflickt werden muss
  • Sicherheitsnadeln
  • Fusselrolle
  • Schuhputztücher

 

Sonstiges

  • Kaugummis
  • Taschentücher
  • Brillenputztücher
  • Sonnencreme
  • Anti-Mücken-Spray

 

Weitere Ideen fürs Notfallkörbchen – aber bei mir nicht drin

  • Kondome
  • Klebetatoos
  • Süßigkeiten oder Traubenzucker oder Koffeindrops etc.
  • alles für die Kinder, z.B. Windeln, Feuchttücher, Wundschutzcreme, Babysonnencreme

 

Materialen

Den Notfall-Inhalt bekommt ihr natürlich im Drogeriemarkt eurer Wahl. Mir hat das Shoppen der Sachen richtig Spaß gemacht. Diese kleinen Packungen in Reisegröße sind auch immer so niedlich… ich weiß nicht, ob es euch da auch so geht wie mir 😉

Für die Körbchen habe ich ehemalige Geschenkkörbe genutzt, die ich mal bekommen habe und aufbewahrt hatte. Ich finde diese 3 Exemplare als Notfallkörbchen aber auch total schön. Hätte ich die Körbe nicht noch bei mir gefunden, hätte ich mich für eines davon entschieden.

Aufbewahrungskörbchen

2 Stück 20x14x7 cm und 24x18x9 cm

Metallkörbe

2 Stück beide 40,6x15,2x15,2 cm

Weißer Korb

Maße 23x19x11 cm und 27x24x13 cm

Der Bilderrahmen ist von Ikea und das Schild mit der Schrift „Notfallkörbchen – Bedient euch und weiter geht’s!“ habe ich selbst gelayoutet. Das Schild könnt ihr euch hier als Freebie downloaden.

Gespannt auf neue Anleitungen? Newsletter!


Mein Newsletter informiert dich über DIY Themen für deine Hochzeit. Du erhältst E-Mails zu neuen Artikeln, Bastelanleitungen, Tipps, meine liebsten Bastelprodukte sowie Druckvorlagen und Downloads. In meiner Datenschutzerklärung erhältst du Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertungen, sowie zum Widerruf d.h. das Abbestellen des Newsletters.

You May Also Like

4 comments

Reply

Die perfekte Anleitung für Notfallkörbchen. Bin echt froh, auf diese Seite gestoßen zu sein. Das spart den Planungsaufwand! Habe nicht alles 1:1 übernommen, aber schon 95%. Jede Hochzeit ist halt individuell.
Für mich als Trauzeugen, der sich in diesem Fall um die Körbchen kümmert, super!
Auch die Links sind sehr hilfreich..
Danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.