Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

Heute zeigen wir euch eine weitere Makramee DIY Anleitung. Diesmal ist es eine Blumenampel, die sich perfekt als Deko für eure Boho-Hochzeit eignet. Die Makramee Blumenampel ist so vielfältig, ihr könnt sie als Raumdeko nutzen, oder als von der Decke hängendes Centerpiece über runden Tischen, für die Candybar, und und und. Außerdem passt sie danach perfekt in euer Wohnzimmer.

Blumenampel Makramee Raumdeko
Makramee Blumenampel DIY

Materialien für die Makramee Blumenampel

Du brauchst folgendes:

  • Makramee Garn 3mm in Naturfarben oder in einer anderen Farbe eurer Wahl
  • Ein Holzring
  • Eine Schere
  • Verschieden große Pappen um die Abstände abzumessen alternativ geht auch ein Lineal
  • Eine Makramee Bürste
bereitgelegte Materialien für eine Makramee Blumenampel

Vorbereitung, bevor es richtig losgehen kann!

Du solltest zwei Dinge vorbereiten. Dadurch machst du dir die Arbeit später einfacher und bekommst ein gleichförmigeres Ergebnis.

  • Pappen (dafür kannst du einfach Restekartons benutzen) mit den Längen: 8cm und 16-20cm (diese Länge ist von euren Wünschen abhängig und frei wählbar)
  • 6 Makramee Fäden mit der Länge 4m
  • 1-2 Makramee Faden mit ca. 50cm ( auch hier kann wieder ein Rest aus vorigen Projekten verwendet werden)

Am Schluss bekommst du eine Blumenampel für einen 13-16cm Topf. Diese ist etwa 60cm lang (Ohne die späteren Fransen gemessen. Auch diese sind wieder variabel).
Dauer ca. 1h

Step by Step Anleitung für die Makramee Blumenampel

1. Schritt – Richte dich ein

Als erstes solltest du dir einen Arbeitsplatz suchen, an dem du aufrecht stehen und knüpfen kannst. So tust du dir später leichter die verschiedenen Stränge auseinander zu halten. Hänge dann deinen Holzring an einen Hacken. Ich habe einfach eine Kleiderstange mit einem Hacken benutzt und diesen festgeklebt, damit er nicht hin und her rutscht.
Dann ziehst du alle 6 4m Fäden durch den Ring und mittelst sie. Somit hast du 12 Arbeitsfäden, die je 2m lang sind.

2. Schritt – Wickelknoten

Einen Wickelknoten machst du, indem du den 50cm Faden an einer Seite zu einer Schlaufe legst und die Schlaufe nach unten an die Fäden legst. Dann nimmst du das lange Ende des Fadens und wickelst ihn fest um alle Fänden von oben nach unten inklusive der Schlaufe drumrum. Bist du am Ende angekommen, dann fädelst du das Ende durch die nun kleiner Schlaufe durch und ziehst am Faden der oben absteht. So ziehst du das Ende unter die Wicklung fest und der Knoten kann sich nicht mehr lösen. Die abstehenden Reste kannst du einfach abschneiden.

3 Schritte zum Wickelknoten

Dann nimmst du dir den kürzeren Faden und knotest einen Wickelknoten direkt unter dem Holzring. So bekommst du einen schönen Übergang und kannst die Blumenampel noch leichter anfertigen.

3. Schritt – Kreuzknotenschlauch

Blumenampel Makramee Vorbereitung

Nun teilst du deine 12 Fäden in 3 Stränge, die jeweils 4 Fäden haben. 2 Stränge hängst du dann bei Seite und fängst mit einem Kreuzknoten am ersten Strang an.

3 Schritte zum Kreuzknoten

Ein Kreuzknoten funktioniert wie folgt:
Deine zwei äußeren Fäden sind deine Arbeitsfäden, die zwei Inneren sind deine Füllerfäden. Nun legst du den linken Arbeitsfaden über deine zwei Füllerfäden und legst den rechten Arbeitsfaden über den Linken Arbeitsfaden (1). Dann führst du den rechten Arbeitsfaden hinter den zwei Füllerfäden durch die Schlaufe durch und ziehst ihn fest.
Den gleichen Schritt wiederholen wir mit dem rechten Arbeitsfaden: Du legst den rechten Arbeitsfaden über deine zwei Füllerfäden und legst den linken Arbeitsfaden darüber. Anschließend ziehst du den linken Arbeitsfaden von hinten durch die Schlaufe des rechten Arbeitsfaden durch. Und schon kennst du einen Basic-Knoten im Makramee 😉
Fast alle weiteren Knoten, die wir in der Blumenampel machen basieren auf diesem Knoten.

Damit wir einen Kreuzknotenschlauch bekommen machst du an jedem der drei Stränge erstmal einen Kreuzknoten.

Blumenampel Makramee erste Knoten

Dann nimmst du dir die zwei äußeren Fäden (also ein Arbeitsfaden und ein Füllerfaden) von deinem ersten Strang und die zwei äußeren Fäden von deinem zweiten Strang und verbindest diese wieder mit einem Kreuzknoten. Das machst du dann auch mit deinem zweiten und dritten Strang und mit deinem dritten und ersten Strang. So dass du einmal „herumknotest“ quasi. Ich habe das nur 2-3 mal gemacht. Du kannst aber natürlich auch ein paar mehr Runden drehen.

4. Schritt – Spiralnoten

Damit die ganze Makramee Blumenampel für deine Boho-Hochzeit nicht zu langweilig wir knoten wir jetzt einen Spiralknoten nach einem Abstand von 8cm. Dafür nehmen wir uns die 8cm lange Pappe und klemmen sie zwischen die Füllerfäden und die Arbeitsfäden. Dort machst du dann wieder einen ganzen Kreuzknoten. Mit der Pappe bekommst du überall den gleichen Abstand und muss nicht mit den Fäden und einem Lineal hantieren.

Blumenampel Makramee mit Hilfmittel

Nun kotest du einen Spiralknoten indem du nur linke halbe Kreuzknoten machst.

Frau macht Knoten für DIY Blumenampel Makramee

Also legst du nur den linken Faden als Schlaufe über deine Füllerfäden und ziehst den rechten durch. Dadurch, dass wir keinen Knoten mit dem rechten Faden machen, dreht sich die Knotenreihe automatisch ein und du bekommst einen Spiralknoten. Nach 18 Knoten oder 7-8cm beenden wir den Spiralknoten.

Tipp: Am Anfang und am Schluss eines Spiralknotens machen wir nochmal einen vollständigen Kreuzknoten. So drehen sich die Stränge der Blumenampel nicht mit ein.

DIY Blumenampel Makramee Knoten für Knoten

5. Schritt – Zierknoten für die Makramee Blumenampel

Als nächstes lässt du einen Abstand zwischen 16cm und 20cm zum nächsten Kreuzknoten. Innerhalb dieses Abstandes kannst du noch zu Verschönerung ein paar Zierknoten machen. Dies musst du allerdings knoten, bevor du den Abstand mit dem Kreuzknoten schließt.

3 Schritte zum Zierknoten

Die Zierknoten im Makramee knotest du wie folgt:
Erst suchst du dir eine geeignete Stelle aus und legst eine Schlaufe. Nun ziehst du den Faden nicht nur einmal durch (das wäre ein normaler Knoten) sondern umwickelst den Faden 3-4 mal. Danach ziehst du die Schlaufe zu und erhältst ein kleines süßes Knötchen.

Hast du die Knötchen gemacht kannst du nochmals den Abstand messen und mit einem Kreuzknoten abschließen.

DIY Blumenampel Makramee Länge bestimmen

6. Schritt – Wiederholung

Wiederhole die Schritte 4 und 5 mit deinen anderen zwei Strängen bevor es weitergeht.

7. Schritt – Halterung für den Blumentopf

DIY Blumenampel Makramee

Sind alle deine Stränge fertig, kannst du mit der „Halterung“ für deinen Blumentopf beginnen. Dazu nimmst du wieder die zwei äußeren Fäden von deinem ersten und zweiten Strang und verbindest sie nach einem Abstand von 8cm mit 1,5 Kreuzknoten (1 ganzer Kreuzknoten und ein halber – links, rechts, links)

DIY Blumenampel Makramee 8cm


Das machst du dann auch mit den anderen Strängen, so dass du die Stränge quasi im Kreis schließt.

erster Test der DIY Blumenampel

Nun kannst du auch messen ob dein Wunsch-Topf hinein passt, in dem du in einmal dazwischen schiebst.

Nun wiederholst du diesen Schritt nochmals. So bekommst du ein kleines Netz, das deinen Topf hält. Also nimmst du wieder die zwei äußeren Fäden und verbindest deine Stränge nach 8cm.

weitere Knoten machen für die DIY Blumenampel aus Makramee

8. Schritt – Blumenampel schließen

Nun nimmst du dir wieder einen Abstand von 8cm und verbindest deine Stränge wie im 7. Schritt oder (wenn du dir nicht ganz sicher bist) du stellst deinen Topf in die Blumenampel und markierst die Stelle an der du sie schließen möchtest und knotest zum Abschluss einen ganzen Kreuzknoten(nicht 1,5) und verbindest wieder jeden Strang miteinander.

Knoten unter dem Topf, Makramee

Ich habe zum Abschluss wieder einen Kreuzknotenschlauch geknotet. So hält deine Blumenampel auch jeden Topf aus.

Finale Knoten für Makramee Blumenampel

Dazu einfach wieder immer die äußeren Fäden von jedem Strang verbinden. Achte dabei darauf nicht durcheinander zu kommen.

Makramee Knoten Blumenampel

9. Schritt – Wickelknoten und Fransen

Nachdem du den Kreuzknotenschlauch beendet hast machst du einen letzten Wickelknoten, damit auch wirklich nichts aufgeht. Dazu kannst du dir nun schon einmal überlegen, wie lang du deine Fransen machen möchtest und wenn genug Länge übrig bleibt, kannst du einfach einen Faden in 30-40cm Länge abschneiden. Oder du hast dir schon einen zweiten 50cm Faden vorbereitet und nimmst diesen für deinen abschließenden Wickelknoten.

Zum Schluss schneidest du die Überlänge ab und franst die Fäden aus. Idealerweise nimmst du dafür eine Makramee Bürste oder Kamm.


Und fertig ist unsere DIY Makramee Blumenampel. Falls du dich für weitere Makramee Anleitungen interessierst, haben wir zum Beispiel auch schon Untersetzer für den Hochzeitstisch gemacht. Diese sind sehr einfach und schon wieder ein zusätzliches Piece für deine Boho-Deko.

Blumenampel aus Makramee Garn

Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.