Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

Möchtest du bei deiner Hochzeits Tischdeko vieles selbst gestalten? Dann sind diese Vasen perfekt für dich. Das Hauptmaterial, dass du zum Basteln benötigst hast du sicher zuhause. Heute dreht sich nämlich alles um Flaschen. Ab besten sind hierfür Weinflaschen geeignet. Ich finde es richtig praktisch, wenn man Gegenstände, die man sowieso zuhause hat, weiter verwenden kann. Das habe ich vor kurzen auch mit Dosen gemacht, woraus wunderschöne Teelichthalter entstanden sind. Heute zeige ich dir, wie du aus deinen leeren Weinflaschen eine tolle Tischdeko gestalten kannst.

Deko für Hochzeit selbstgemacht

Materialien

upcycling Vase Material

Für deine upcyling Vasen benötigst du:

  • eine leere Weinflasche
  • Tafelspray (ich habe schwarz gewählt)
  • Kreidestift
  • Tafelkreide
  • Bleistift
  • Spitzenband
  • einen Audruck mit einem schönen Spruch – Ich habe ich für „Schön, dass du da bist“ entschieden
Tafelkreide

Tafelkreide

weiß
Tafelspray

Tafelspray

schwarz

Spitzenband

schöne Spitze

Kreidestift

verschiedene Dicken + Etiketten

Bastelanleitung für deine Hochzeits Tischdeko

Schritt 1: Du beginnst damit die Flasche mit dem Tafelspray einzusprühen. Mache das am besten im Freien zum Beispiel im Garten oder am Balkon. Lege deine Sprühfläche mit Zeitungspapier aus, dass du deinen Boden nicht verschmutzt.

Wenn du die Flasche gut eingesprüht hast, lässt du sie ca. 3-4 Stunden trocknen.

Schritt 2: Wenn deine Flasche gut getrocknet ist, ist der Schriftzug an der Reihe. Dafür bemalst du die Rückseite deines Ausdrucks mit der normalen Tafelkreide an den Stellen, an denen auf der anderen Seite der Text steht.

Schritt 3: Anschließend positionierst du deinen Ausdruck an der gewünschten Stelle auf der Flasche und zeichnest die Außenlinien der Schrift mit einem weichen Bleistift nach.

Schritt 4: Nun kannst du die Schrift auf deiner Flasche mit dem flüssigen Kreidemarker nachmalen.

Schritt 5: Wenn die flüssige Kreide getrocknet ist, kannst du die störenden Kreidereste mit einem weichem, trockenen Tuch vorsichtig abwischen.

Schon hast du eine wunderschöne Schrift auf deinen neuen Vasen angebracht. Falls du diese Technik auch bei anderen DIY Projekten anwenden möchtest, könntest du auch ein Schlüsselbrett als Sitzplan selbst gestalten.

Schritt 6: Im letzten Schritt verzieren wir den Flaschenhals noch mit etwas Spritzenband. Schneide dir dafür ein Stück des Bandes ab, teile es in der Hälfte und befestige es entweder mit einer Masche oder mit einer Heißklebepistole.

Nun sind wir fertig! Ich finde es eine richtig schöne und einfache Idee, um die Tische zu dekorieren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln und würde mich sehr freuen, wenn du mir ein Foto deiner fertigen Vasen per Mail schicken möchtest. Ich bin auf deine Variante gespannt. 🙂

einfache DIY Hochzeitsdeko

Enthält Affiliate Links

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks von unseren Partnern wie z.B. Amazon. Wenn über diesen Link Produkte gekauft werden erhalten wir ggf. eine Provision.

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.